Artikel mit dem Tag "DieBlümchen"



Interview · 23. September 2020
Jetzt werden sich einige Fragen: "Wo ist das denn?" Wenn ich allerdings sage: "Willkommen bei den Kindern des Buchbinders oder Willkommen in Dillenburg", dann werden einige Geocacher die Region schon eher kennen. Eibach liegt nämlich in direkter Nachbarschaft einiger hoch dekorierter und bekannter Geocaches und Owner im hessischen Lahn Dill Kreis, wird aber vielleicht wegen seiner ländlichen Lage oder der starken und favolastigen Nachbarschaft gerne übersehen.
Aus der Community · 20. September 2020
Gerade erst vor einigen Tagen bekam ich eine Write note, "Neues Logbuch wird benötigt!!!" bei einem unserer Caches. Jetzt muss ich dazu sagen, dass wir in der Regel alle unsere Dosen in relativ kurzen Abständen (vier bis sechs Wochen) besuchen und recht fix feststellen können, ob ein Logbuch getauscht werden muss oder nicht. Es ist aber natürlich nicht ausgeschlossen, dass wir auch mal etwas übersehen, jedoch bei unserem Insektenhotel wunderte ich mich doch etwas über diesen Eintrag...

Interview · 29. Juni 2020
Die Borbergrunde 1-13 ist eine Geocachingrunde im Odenwald nahe Höchst, welche in acht Wochen auf ihre 13 Tradis über 630 Favos vereint hat. Das alleine spricht ja schon für sich. Allerdings haben wir anschließend noch ein Interview mit den wirklich sympathischen Ownern geführt und waren restlos begeistert. Hier können sich einige Dosenleger mal ein Beispiel nehmen, wie wir finden.
Interview · 23. Juni 2020
Die Ereignisse in der Geocachinglandschaft Hessen überschlagen sich zur Zeit ja förmlich und man ahnt direkt, dass viele bekannte Owner die Coronapause durchaus im Sinne der Geocacher genutzt haben und so manche Idee verwirklicht wurde. Gerade erst haben die finkenpiraten ihren neuen Cache in Braunfels an den Start gebracht, da leuteten direkt wieder alle Glocken und wir konnten uns einen Termin bei einer "neuen" Ownergruppe in Dillenburg sichern. Die Owner hinter dem neuen Account...

Dies & Das · 01. März 2020
(Werbung) Wer kennt sie nicht, gammelige und verschimmelte Logbücher in nassen Dosen. Sobald man versucht diese aus ihrer Behausung zu ziehen, hat man einen nassen und meist zerfetzten Lappen Papier in der Hand den es nicht zu beschriften lohnt. Oft ist dies eine ziemlich eklige Aktion, je nach Fermentierungsgrad.
Interview · 14. Februar 2020
Ein Ausnahmecache, der gefragteste Cache Deutschlands, die verdoste Qualität, ein multimediales Geocaching Erlebnis und das Ganze ist für die nächsten Jahre absolut ausgebucht. Unfassbar und unglaublich erfolgreich. Wir hatten das Glück, nicht nur zum Spielen dieses Caches, sondern auch, weil wir ganz viele Fragen in einem unglaublich sympathischen Interview stellen durften. Was wir erlebt und gefragt haben, könnt ihr in diesem Artikel erfahren...

Aus der Community · 04. Januar 2020
Eine Datenbank und was viele Cacher unwissend seit Jahren dazu beitragen. Datenbanken mit Lösungen zu Geocaches oder auch einzelne Lösungen werden ja auf vielerlei Weise verbreitet, oft heiß diskutiert und voller Empörung angeprangert. Ganz nebenbei und unauffällig geht das aber mit einer Challenge. Ohne Aufregung und mit Unterstützung der Geocacher. Aber lest selbst...
Beim Cachen erlebt · 19. Dezember 2019
Wir haben ja bereits in einem Beitrag den neuen Draculacache von Staubfinger0702 angekündigt und möchten hier nun etwas näher auf den Cache eingehen und versuchen dies ohne zu Spoilern. Glücklicherweise hatten wir die Gelegenheit zu einem Betatest und möchten Alex auf diesem Weg auch nochmals ganz herzlich dafür danken. Ein Betatest ist auch für uns immer noch etwas ganz besonderes. Schließlich bekommt man nicht jeden Tag die Gelegenheit einen Cache vor dem Publish zu testen...

Aus der Community · 18. Dezember 2019
Ein Jubiläumscache vom HQ, der am 01.Januar 2021 wieder archiviert wird. Er darf im Jahr 2020 geloggt werden, wenn man das lebensgroße Signal-der-Frosch-Maskottchen oder das offizielle Signal-der-Frosch-Banner 2020 findet und ein Foto damit macht. Beide Versionen von Signal dem Frosch® können mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Mega- und Giga-Events gefunden werden. Alte Fotos mit Signal zählen jedoch nicht. Für genauere Infos könnt ihr den Blogbeitrag von geocaching.com lesen oder direkt...
Aus der Community · 13. November 2019
Bald wird es wieder gruselig in Bensheim! Alex / staubfinger0702 hat wieder einmal die Gunst der Stunde genutzt und konnte sich ein Grundstück von 800m² sichern. Ein geschlossenes Privatgelände oberhalb der Stadt, auf welchem die Geschichte von Dracula neu erzählt wird. Dies freut natürlich, da schon der alte Dracula Cache "Dracula bei Nacht / NC (GC47KXD) die Cacher begeistert hat. Leider wurde der Wherigo mit 974 Favos am 13.05.2019 archiviert. Nun aber steht ein neuer Multi bereit.

Mehr anzeigen