Artikel mit dem Tag "Geocaching"



Aus der Community · 04. Januar 2020
Eine Datenbank und was viele Cacher unwissend seit Jahren dazu beitragen. Datenbanken mit Lösungen zu Geocaches oder auch einzelne Lösungen werden ja auf vielerlei Weise verbreitet, oft heiß diskutiert und voller Empörung angeprangert. Ganz nebenbei und unauffällig geht das aber mit einer Challenge. Ohne Aufregung und mit Unterstützung der Geocacher. Aber lest selbst...
Aus der Community · 20. Dezember 2019
Was machen Geocacher mit? Gerade mal wieder wird sich in sozialen Medien über Owner aufgeregt, die für ihre Caches Spenden erbitten, Coins verkaufen oder gar eine Möglichkeit erwägen, mit ihren Caches Geld zu verdienen. Gleich Vorweg, dass Geldverdienen wäre im einen oder anderen Fall sicher möglich, stellt nach unserer Meinung aber keine gute Option für das Hobby Geocaching dar.

Beim Cachen erlebt · 19. Dezember 2019
Wir haben ja bereits in einem Beitrag den neuen Draculacache von Staubfinger0702 angekündigt und möchten hier nun etwas näher auf den Cache eingehen und versuchen dies ohne zu Spoilern. Glücklicherweise hatten wir die Gelegenheit zu einem Betatest und möchten Alex auf diesem Weg auch nochmals ganz herzlich dafür danken. Ein Betatest ist auch für uns immer noch etwas ganz besonderes. Schließlich bekommt man nicht jeden Tag die Gelegenheit einen Cache vor dem Publish zu testen...
Aus der Community · 18. Dezember 2019
Ein Jubiläumscache vom HQ, der am 01.Januar 2021 wieder archiviert wird. Er darf im Jahr 2020 geloggt werden, wenn man das lebensgroße Signal-der-Frosch-Maskottchen oder das offizielle Signal-der-Frosch-Banner 2020 findet und ein Foto damit macht. Beide Versionen von Signal dem Frosch® können mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Mega- und Giga-Events gefunden werden. Alte Fotos mit Signal zählen jedoch nicht. Für genauere Infos könnt ihr den Blogbeitrag von geocaching.com lesen oder direkt...

Aus der Community · 13. November 2019
Bald wird es wieder gruselig in Bensheim! Alex / staubfinger0702 hat wieder einmal die Gunst der Stunde genutzt und konnte sich ein Grundstück von 800m² sichern. Ein geschlossenes Privatgelände oberhalb der Stadt, auf welchem die Geschichte von Dracula neu erzählt wird. Dies freut natürlich, da schon der alte Dracula Cache "Dracula bei Nacht / NC (GC47KXD) von Alex die Cacher begeistert hat. Leider wurde der Wherigo mit 974 Favos am 13.05.2019 archiviert. Nun aber steht ein neuer Multi...
Aus der Community · 20. Oktober 2019
(Werbung) Technik mit Vor- und Nachteilen, der SmartGeocache. So war die Überschrift, als ich das letzte Mal die Technik des SmartGeocache getestet habe. Nun hat sich seitdem einiges getan und auch diese Entwicklung möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten, denn es hat sich etwas deutlich verbessert. Der SmartGeocache V3.0 ist da und nicht nur der, für alle Kunden, die in der Vergangenheit einen SmartGeocache gekauft haben wird, ein Update angeboten...

Event · 07. Oktober 2019
Wir stellen euch hier ein Event vor, das im Jahr 2020 zeigen möchte, dass in der Lausitz mehr zu finden ist als Kohle und Industrie. Vielfältige Naturerlebnisse und Aktivitäten sind hier erlebbar und wir wünschen der Orga alles Gute und viel Erfolg bei den Vorbereitungen.
Aus der Community · 05. Oktober 2019
Die Antwort ist ganz klar Nein! Aus vielerlei Gründen kann man dies wohl unterstreichen und jeder Geocacher, der diesem Hobby frönt muss sich wohl mehr oder weniger stark an die eigene Nase greifen, wenn es darum geht Umweltsünden begangen zu haben. Gerade erst habe ich über eine Gruppe von Geocachern berichtet, die in 24h durch 15 europäische Länder gefahren sind, um eine Challenge zu erfüllen und in jedem Land haben sie einen Geocache geloggt. Ja das ist an sich eine ziemlich extreme Aufgabe

Aus der Community · 04. Oktober 2019
Geocacher stellen sich ja schon vielen verrückten Aufgaben und Challenges, wie z. B. alle 16 Bundesländer in 24 Stunden zu becachen. Manche nennen so etwas dann "24 Std. Doof" 😉 und sie haben viel Spaß dabei. Einige Cacher werden sich aber auch bestimmt fragen, ob das wirklich sein muss oder ob hier der eine oder andere „nicht mehr alle Tassen im Schrank hat“.
Event · 16. September 2019
Einige werden diese Eventempfehlung auf unserer Seite im Vorfeld vielleicht gelesen haben. Nun wollten wir uns aber selbst mal einen Eindruck verschaffen und machten uns auf nach Dillenburg. Hier ist unser Eindruck.

Mehr anzeigen