Artikel mit dem Tag "DieBlümchen"



21. Januar 2018
Wir haben festgestellt, dass es überall auf der Welt ähnliche Diskussion über das Geocachen gibt und auch Cacher in anderen Ländern sich mit dem Thema Qualität beim Cachen beschäftigen. Die Herangehensweise ist hierbei wohl etwas verschieden und die Schwerpunkte sind wohl andere, jedoch durchaus Interessant.

14. Januar 2018
Wer kennt sie nicht? Teams aus mehreren Personen, mit nur einem Account, die einfach durch die Gegend ziehen und auch noch getrennt voneinander Dosen loggen. Ist das in Ordnung oder nicht? Manche sprechen hier von Betrug und löschen sogar Logs! Auf was muss man achten, wenn man Mitglied eines Teamaccounts ist, um nicht negativ aufzufallen?

06. Januar 2018
Die letzten Tage waren geprägt von vielen Reaktionen auf die Frage, brauchen wir mehr Qualität beim Geocachen. Es gibt hierzu genau wie bei allen anderen Themen so viele Meinungen wie Leute, die darüber reden. Interessant ist dabei, wie dieses Thema diskutiert wird. Festhalten möchten wir an dieser Stelle, dass Qualität Ansichtssache ist und gerade beim Geocachen nicht einzig an einer Dose alleine festgemacht werden kann. Viele Dinge sind für Geocacher mindestens genauso wichtig wie die...

22. November 2017
Man kann es nur immer wieder in die Welt der Geocacher hinaus brüllen und auf die Probleme beim Dosenlegen hinweisen. Aber da immer neue Dosen gelegt werden und die Owner dieser Dosen scheinbar nicht immer sensibel genug sind, um selbst auf Probleme aufmerksam zu werden, beschäftigen wir uns heute aus aktuellem Anlass mit diesen Problemdosen.

19. November 2017
Jeder Groundspeak Premium Member weiß um die Vorteile einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft bei Groundspeak. Jedenfalls wenn es um den Hauptvorteil geht, nämlich dass sehen der Premium Member Caches auf der Karte. Doch wie viele Geocacher haben sich schon mit der Audit Liste bei diesen Caches beschäftigt? So mancher wird sich jetzt am Kopf kratzen und sich fragen, was das sein soll.

06. November 2017
Das Groundspeak als Anbieter einer Geocaching Plattform im Internet, den Einblick in all unsere dort getätigten Aktivitäten und auch IP-Adressen hat und somit natürlich auch Daten auswerten kann, ist wohl nicht jedem bewußt. So sind Besitzer von Sockenpuppen Accounts zuweilen überrascht, dass sich das HQ meldet und ihnen freundlich per Mail mitteilt, das NA Logs von einem Konto, welches nur dazu dient, die “unangenehmen“ Logs zu schreiben nicht akzeptiert wird.

03. November 2017
Ein verlängertes Wochenende ist auch immer eine schöne Gelegenheit, die Homezone zu verlassen und sich ein wenig im Land umzusehen. Wir nutzten diese Zeit, um eine kleine Reise nach Dresden zu unternehmen. In einer überschaubaren Gruppe bestehend aus Sunrise2207, Mini58, Räubertochter321 und uns, machten wir uns also auf den Weg gen Osten. Im Vordergrund stand, wie immer wenn wir auf Tour sind, dass Kennenlernen der Stadt und dabei ohne große Verrenkungen ein paar Dosen einzusammeln.