Interview · 29. Juni 2020
Die Borbergrunde 1-13 ist eine Geocachingrunde im Odenwald nahe Höchst, welche in acht Wochen auf ihre 13 Tradis über 630 Favos vereint hat. Das alleine spricht ja schon für sich. Allerdings haben wir anschließend noch ein Interview mit den wirklich sympathischen Ownern geführt und waren restlos begeistert. Hier können sich einige Dosenleger mal ein Beispiel nehmen, wie wir finden.
Interview · 23. Juni 2020
Die Ereignisse in der Geocachinglandschaft Hessen überschlagen sich zur Zeit ja förmlich und man ahnt direkt, dass viele bekannte Owner die Coronapause durchaus im Sinne der Geocacher genutzt haben und so manche Idee verwirklicht wurde. Gerade erst haben die finkenpiraten ihren neuen Cache in Braunfels an den Start gebracht, da leuteten direkt wieder alle Glocken und wir konnten uns einen Termin bei einer "neuen" Ownergruppe in Dillenburg sichern. Die Owner hinter dem neuen Account...

Interview · 29. Mai 2020
Der neue Cache der finkenpiraten ist am 19.05. veröffentlicht worden und auch wir waren glücklicherweise schnell genug und konnten uns einen sehr begehrten Termin sichern. Der Kalender war für dieses Jahr leider schon nach wenigen Tagen komplett ausgebucht und ist für das nächste Jahr noch nicht freigegeben. Aber lasst euch sagen, dass Warten lohnt sich.
Aus der Community · 18. März 2020
AUSREICHENDE HYGIENE IST IM WALD NICHT MÖGLICH! Wir haben unsere Caches deaktiviert um eine Ansteckungsquelle weniger zu bieten!

Dies & Das · 01. März 2020
(Werbung) Wer kennt sie nicht, gammelige und verschimmelte Logbücher in nassen Dosen. Sobald man versucht diese aus ihrer Behausung zu ziehen, hat man einen nassen und meist zerfetzten Lappen Papier in der Hand den es nicht zu beschriften lohnt. Oft ist dies eine ziemlich eklige Aktion, je nach Fermentierungsgrad.
Interview · 14. Februar 2020
Ein Ausnahmecache, der gefragteste Cache Deutschlands, die verdoste Qualität, ein multimediales Geocaching Erlebnis und das Ganze ist für die nächsten Jahre absolut ausgebucht. Unfassbar und unglaublich erfolgreich. Wir hatten das Glück, nicht nur zum Spielen dieses Caches, sondern auch, weil wir ganz viele Fragen in einem unglaublich sympathischen Interview stellen durften. Was wir erlebt und gefragt haben, könnt ihr in diesem Artikel erfahren...

Aus der Community · 02. Februar 2020
Diese Entscheidung hatte sich ja so oder so ähnlich schon vor einiger Zeit abgezeichnet. staubfinger0702 hat sich nun in einer Mail dazu geäußert und erklärt. Ob diese Entscheidung nun für alle Geocacher nachvollziehbar ist oder nicht, spielt für seine persönliche Entscheidung jedoch keine Rolle.
Aus der Community · 04. Januar 2020
Eine Datenbank und was viele Cacher unwissend seit Jahren dazu beitragen. Datenbanken mit Lösungen zu Geocaches oder auch einzelne Lösungen werden ja auf vielerlei Weise verbreitet, oft heiß diskutiert und voller Empörung angeprangert. Ganz nebenbei und unauffällig geht das aber mit einer Challenge. Ohne Aufregung und mit Unterstützung der Geocacher. Aber lest selbst...

Aus der Community · 20. Dezember 2019
Was machen Geocacher mit? Gerade mal wieder wird sich in sozialen Medien über Owner aufgeregt, die für ihre Caches Spenden erbitten, Coins verkaufen oder gar eine Möglichkeit erwägen, mit ihren Caches Geld zu verdienen. Gleich Vorweg, dass Geldverdienen wäre im einen oder anderen Fall sicher möglich, stellt nach unserer Meinung aber keine gute Option für das Hobby Geocaching dar.
Beim Cachen erlebt · 19. Dezember 2019
Wir haben ja bereits in einem Beitrag den neuen Draculacache von Staubfinger0702 angekündigt und möchten hier nun etwas näher auf den Cache eingehen und versuchen dies ohne zu Spoilern. Glücklicherweise hatten wir die Gelegenheit zu einem Betatest und möchten Alex auf diesem Weg auch nochmals ganz herzlich dafür danken. Ein Betatest ist auch für uns immer noch etwas ganz besonderes. Schließlich bekommt man nicht jeden Tag die Gelegenheit einen Cache vor dem Publish zu testen...

Mehr anzeigen