Vorab Information


Wir verfolgen keinerlei finanzielle oder gewinnorientierte Ziele mit dieser Webseite. Hier werden einzig Eindrücke, Meinungen und Erfahrungen mit unserem Hobby dargestellt.

Wir erheben nicht den Anspruch, professionelle und journalistisch einwandfreie Texte abzuliefern. Rechtschreibfehler dürfen bei Fund behalten werden oder ihr könnt sie in korrigierter Form an unsere Mail-Adresse senden. Wir bauen sie dann korrekt ein.

 

Wir freuen uns, über Feedback zu unserer Seite.





Aktuell


Wenn Dosen zum Quickie werden.

Wie schon vorbei? Diese Frage stellen sich nicht nur enttäuschte Leute, wenn mal wieder etwas schneller vorübergegangen ist als man es gerne genossen hätte, sondern auch so mancher Geocacher beim Blick auf die Karte. Immer dann, wenn sie feststellen, dass ein Owner nicht nur wie am Fließband Dosen in die Landschaft wirft, sondern diese auch nach sehr kurzer Zeit und wenigen Logeinträgen wieder ins Archiv verbannt.

mehr lesen 3 Kommentare


Blogartikel


07.10.2017 - Cacher wie Du und ich

04.09.2017 - Cachen auf Fanø

26.08.2017 - Virtuals für die Elite? Nein ...

16.08.2017 - Owner arbeiten und Groundspeak profitiert

07.08.2017 - The Witch zwischen Lob und Kritik

04.08.2017 - Märchenhaft in Kassel 3.-5.August 201820.07.2017 - Logkontrolle

16.07.2017 - Event Event der Taler rennt... Der verlorene Schatz der Mary Hyde.

12.07.2017 - Der frühe Vogel fängt den Wurm, äh sorry Mega oder doch nicht?https://diebluemchen.jimdo.com/2017/07/12/der-frühe-vogel-fängt-den-wurm-äh-sorry-das-mega-oder-doch-nicht/

11.07.2017 - Kronkorken als GC Visitenkarte Teil 2

18.06.2017 - Ein Blick in die Zukunft des Geocaching.

10.06.2017 - The Witch GC71C8C

06.06.2017 - Kronkorken als GC Visitenkarte Teil 1

30.05.2017 - Maije im Saarland GC66666 - unser Bericht zum langen WE und ein Fazit

08.05.2017 - Ein “normaler“ 103. Geocaching Stammtisch Darmstadt-Dieburg... Nein!

29.04.2017 - Interview mit Staubfinger0702 und ein Blick auf den neuen Cache “The Witch“

23.04.2017 - Augen auf beim Cachen!

16.04.2017 - Geocaching macht mehr Spaß, wenn die gelisteten Caches...

14.04.2017 - Gummipunkte um jeden Preis? Fehlende Absprachen...

12.04.2017 - Geocaching zwischen den Extremen

02.04.2017 - Saarland Quiz 49+1 Dosen zum Maije Event

28.03.2017 - Geocaches legen kann jeder...?

25.03.2017 - Spaß am Mobben oder wirklich Hilfreich?

20.03.2017 - Wie kommerziell darf Geocaching sein?

15.03.2017 - Groundspeak und die Logs, nur der erste Schritt

12.02.2017 - Geocaching rückläufig

12.11.2016 - Ewig lange Logeinträge, Genußcacher vs. Statistkjäg



Neues aus der Welt des Geocachens:

GCBlogs.de Feed

I mag’s groß! (...noch ein Geoblog) (18 Juni, 2018 - 14:33)
In meinem letzten Beitrag, der dankenswerterweise von der Cachefrequenz aufgegriffen wurde, ging es um das Mißverhältnis zwischen Aufwand und Dosengröße. Im Rahmen der Diskussion wurde die These aufgeworfen, dass der Container eigentlich egal ist, solange die Location denn sehenswert sei. Das unterschreibe ich prinzipiell, möchte das Thema aber trotzdem noch einmal aufgreifen. Natürlich sind nicht alle Mikrocaches schlecht und nicht alle Regulars gut, ein Mikro an einem interessanten Ort kann durchaus Sinn machen. Aber ein Mikro an einem beliebigen Ort...Weiterlesen Weiterlesen
>> mehr lesen

Wenn Dosen zum Quickie werden. (Die Blümchen GeoBlog) (17 Juni, 2018 - 11:17)
<?xml version="1.0"?> Wie schon vorbei? Diese Frage stellen sich nicht nur enttäuschte Leute, wenn mal wieder etwas schneller vorübergegangen ist als man es gerne genossen hätte, sondern auch so mancher Geocacher beim Blick auf die Karte. Immer dann, wenn sie feststellen, dass ein Owner nicht nur wie am Fließband Dosen in die Landschaft wirft, sondern diese auch nach sehr kurzer Zeit und wenigen Logeinträgen wieder ins Archiv verbannt. // Es handelt sich in dem von uns recherchierten Fall zumeist um einfachste... weiterlesen
>> mehr lesen